Unsere Klassen

In unserer Grundschule gibt es 13 Klassen.

In der Schuleingangsphase werden sieben Klassen jahrgangsgemischt unterrichtet, dass heißt es findet jahrgangsübergreifender Unterricht statt. Hinzu kommt, dass die Schule über ein Lernstudio verfügt, in dem Kinder unter der Leitung der Sozialpädagogin Frau Schreiber-Barufke eine zusätzliche Förderung erhalten.
Seit Beginn des Schuljahres 2013/2014 arbeiten zwei Eingangsklassen im sogenannten Gemeinsamen Unterricht. Dies bedeutet, dass Regelschulkinder und Kinder mit  sonderpädagogischem Förderbedarf in einer Klasse unterrichtet werden. Dabei arbeiten die beiden Klassenlehrerinnen eng mit der Sonderpädagogin und auch der Sozialpädagogin zusammen.

Die sieben Klassen der Schuleingangsphase heißen MaulwürfeFrösche, PinguineDelfine, BärenLöwen und Raben.
Die dritten und vierten Klassen werden jahrgangsintern unterrichtet.
In jedem Jahrgang gibt es drei Klassen: 3a, 3b, 3c und 4a, 4b, 4c.
Nach der Zeit in der Schuleingangsphase findet sowohl ein Klassenlehrer- als auch Klassenraumwechsel statt.